Eckkombination, dunkles Leder

Artikel-Nr. 71043000067-2
1.699,00 €*
inkl. MwSt.

Edle Eckgarnitur aus dunklem Leder

Eckkombination, dunkles Leder
Inspiration und Detailbilder
  • Produktbeschreibung

    Dafür, dass ein Möbel auch ohne knallige Farben und viele Details Aufsehen erregen kann, ist diese schlichte, schwarze Ledergarnitur (echtes Leder!) wohl der beste Beweis. Das einfache Konzept dieser exklusiven Eckkombination: hochwertiges, schwarzes Leder trifft auf ein elegantes, zielstrebiges Design, komfortable Schwenkrücken auf einen großzügigen Sitzplatz und das eher kühle, glatte Obermaterial auf eine hochwertige Polsterung im Inneren, womit auch für einen erstklassigen Sitzkomfort gesorgt ist.

    Das robuste Gestell aus Buche (tragende Teile) sowie die komfortable Sitz- und Rückenpolsterung aus Vollschaum (Sitze: auf Wellenfedern; Rücken inkl. Schwenkrückenfunktion) werden von dem tiefschwarzen, edlen Lederbezug (Punch; schwarz 9016) verdeckt und sorgen für höchsten Sitzkomfort. Einen wunderbaren Kontrast zu dem schwarzen Leder bilden die verchromten Metallfüße.

    Die großzügige Eckkombination besteht aus einem 2-sitzigen Sofa (Armteil links Type, inklusive 2 Schwenkrücken, B/H/T: ca. 191x79-96x120 cm) sowie einem Longchair (Armteil rechts, inklusive 1 Schwenkrücken, B/H/T: ca. 115x79-96x187 cm). Die Sitzhöhe beträgt ca. 42 cm. Ergänzt wird das Angebot durch 3 passende Nierenkissen mit Lederbezug.

  • Pflege­hinweise

    Lederpflege

    Der Aufwand der Lederpflege richtet sich nach der Lederart, den Nutzungsgewohnheiten und der Nutzungsintensität. Es ist empfehlenswert, neben der normalen Unterhaltspflege (leichtes Absaugen und gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch) das Leder je nach Nutzung ein- bis zweimal pro Jahr mit speziell geeigneten Reinigungsprodukten zu säubern und entsprechend geeignetem Lederpflegemittel gemäß Gebrauchsanweisung zu behandeln. Bitte die Herstelleranleitungen beachten. Reinigen Sie am besten immer ganze Teile großflächig von Naht zu Naht. Bei der Reinigung von Ledersofas oder -sessel sollte auf Wasser möglichst verzichtet werden, denn Wasser kann auf dem Leder Flecken hinterlassen. Viel besser geeignet ist destilliertes Wasser. Beanspruchte Stellen am Nubuk-Lederbezug können mit einer weichen Bürste, Nubuk-, Pad- oder Schaumstoffschwamm wieder aufgeraut werden. Im Zweifelsfall fragen Sie gern Ihren Einrichtungsberater. 

    Bedenken Sie bitte immer, dass auch Leder durch starke Lichteinwirkung, insbesondere Sonne ausbleicht und dauerhafte Nähe zu eingeschalteten Heizkörpern das Leder austrocknet und es porös und brüchig macht. Abhilfe: Für Beschattung bzw. Luftbefeuchter sorgen, da dieses Klima auch für Menschen schädlich ist.


Zuletzt angesehene Produkte