Das Unternehmen Külkens & Sohn

Das Unternehmen von Kühlkens und Sohn

 

Tas Team, Das Unternehmen, Kühlkens und Sohn aus Dortmund

Unser Team

Es sind die Menschen, die das Unternehmen Kuelkens & Sohn ausmachen. Die seit nunmehr 85 Jahren dafür Sorge tragen, dass die Wünsche der Kunden sich erfüllen. So individuell und ausgefallen sie auch sein mögen. Denn die hervorragend ausgebildeten und langjährigen Mitarbeiter bei Külkens & Sohn in Dortmund sowohl im Polsterhaus als auch in der Polsterei und der kaufmännischen Verwaltung sind maßgeblich verantwortlich für den Erfolg des Unternehmens und machen das Haus zu dem, was es ist: Eins der größten und kompetentesten Polsterspezialhäuser im Raum Dortmund.

mehr über unser Team

 

Unsere Philosophie

Wenn wir über unser oberstes Ziel nachdenken, dann ist es die partnerschaftliche, langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Denn nur wenn das gelingt, haben wir beide auch dauerhafte Freude daran. Sie als Kunde mit den tollen Polstermöbeln und wir als Handelsbetrieb mit dem guten Gefühl, alles richtig gemacht zu haben. Unsere langjährige Erfahrung ist dabei sicher ein nicht zu unterschätzender Faktor, ebenso wie die Spezialisierung auf eine Warengruppe Polster, um dort wirkliche Kompetenz zu erlangen. Und mit der eigenen Polsterei können wir auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden eingehen. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden, um zu verstehen, was die beste Lösung ist. Ein „Geht nicht“ gibt’s nicht. Durch die langfristige Zusammenarbeit mit renommierten Lieferanten und die hohe Motivation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können wir höchste Qualität garantieren. Und das seit 85 Jahren.

 

Die Philosophie, Das Unternehmen, Kühlkens und Sohn aus Dortmund

 

Firmengeschichte, Das Unternehmen, Kühlkens und Sohn aus Dortmund

Unsere Geschichte

Bereits 1933 wurde das Unternehmen vom Senior Franz Külkens in der Dortmunder Innenstadt gegründet. Schwerpunkt des Betriebes war die Herstellung von Matratzen. Im Zuge der Kriegswirren verlagerte sich 1946 der Standort des Betriebes an den Gardenkamp in Dortmund Barop.

Als Kompagnon wurde Norman Anger mit in das Unternehmen aufgenommen und war bis 1967 als Teilhaber und Gesellschafter unter der Firmenbezeichnung Külkens & Anger GmbH tätig. Nach seinem Ausscheiden übernahm Peter Külkens (Junior) als gesellschaftender Geschäftsführer zusammen mit seinem Vater die Leitung des Betriebes und firmiert seitdem als Külkens & Sohn GmbH.

In der darauffolgenden Zeit verlagerte sich der Schwerpunkt des Unternehmens auf die Herstellung von Polstermöbeln. Da die Betriebsfläche für eine Großproduktion nicht ausreichte, wurde das Gewerbe auf Einzelhandel umgestellt. Der Umstellungsprozess auf den Schwerpunkt Einzelhandel verlief langsam.

Davon unberührt blieb die hauseigene, leistungsstarke Polsterei in der bis heute vorhandene Lieblingsgarnituren der Kunden aufgearbeitet und mit neuen, modernen oder klassischen Bezugsmaterialien bezogen werden können. Auch Spezialwünsche der Kunden werden erfüllt.

2006 wurde der langjährige Mitarbeiter Andreas Reko als Geschäftsführer bestellt und leitet seitdem das Traditionsunternehmen gemeinschaftlich mit Peter Külkens.

Ein kleiner Rundgang durch unsere Ausstellungsräume